Domgymnasium NMB

Domgymnasium Naumburg

UPS
Lepsiushaus

News

Sehr geehrte Eltern, liebe Domgymnasiast_innen,

in Absprache mit Land und BLK ist der Fortgang der Beschulung nach Ostern unter den aktuellen Corona-Bedingungen jetzt festgezurrt wurden. Politischer Wille ist: unsere Schulen sollen offen bleiben, Unterricht vor Ort stattfinden können. Um dies abzusichern, sind bei Inzidenzwerten von über 300 eine Reihe flankierender Maßnahmen nötig: geteilter Unterricht im Wechselmodus von A- und B-Woche, Impfungen der Lehrkräfte und Schulbediensteten, eine flächendeckende Teststrategie und das Einhalten der Hygienestandards etwa. Für unser Domgymnasium wird dabei eine vorgezogene Landesregelung in Kraft treten, nach der wir ab Donnerstag, 08.04.2021, nur noch Schüler_innen in die Schule lassen können, die einen negativen Schnelltest haben. Alle anderen Schüler_innen nehmen am Distanzunterricht der jeweils anderen Gruppe teil. Die dafür notwendigen Entscheidungen der Erziehungsberechtigten (Einverständnis Teilnahme an der Testung/ Nichtteilnahme am Präsenzunterricht) gelten wochenweise und müssen uns schriftlich vorliegen. Die entsprechenden Formulare gingen allen bereits vor den Osterferien über TEAMS/ Dateien und per Mail über die Elternvertretungen zu.

Bitte beachten Sie bei der Schulöffnung am Dienstag, 06.04.2021, die aktuellen, eingeschränkten Beförderungskapazitäten in der Schülerbeförderung der PVG durch den hohen Stand an Corona-Erkrankungen.

Ihnen und euch Gesundheit und ein erholsames Osterfest – traditionell ja für Christen das Ende der Leidenszeit Christi und Fest der Wiederauferstehung.

Mit freundlichen Grüßen – Ihr Dr. Dirk Heinecke, Schulleiter, 01.04.2021



Sehr geehrte Eltern, liebe Domgymnasiast_innen,

unser Verkehrsunternehmen PVG Burgenlandkreis mbH hat soeben den Träger der Schülerbeförderung über folgenden Sachstand in Kenntnis gesetzt:

Aufgrund der angespannten Corona-Situation und dem damit einhergehenden hohen Krankenstand bei der PVG kann am 26.03.2021 die reguläre Schülerbeförderung für die Region Naumburg nicht mehr aufrechterhalten werden.

Ab diesem Zeitpunkt tritt der Ferienfahrplan in Kraft. Das bedeutet, dass nicht allen Schülern eine ordnungsgemäße Beförderung bereitgestellt werden kann. Eltern, welche eine Beschulung Ihrer Kinder an der Schule wünschen, sollten sich über die Website www.pvg-burgenlandkreis.de (Aktuelles) erkundigen, ob entsprechende Fahrplanangebote mit dem ÖPNV vom Wohnort zur jeweiligen Schule bestehen. Im Zweifelsfall werden die Eltern gebeten, die Beförderung Ihrer Kinder selbst zu übernehmen oder zu organisieren bzw. ihre Kinder im Homeschooling zu belassen. Wir bitten morgen um eine telefonische Abmeldung, wenn die Kinder der B-Gruppe nicht anreisen können, damit wir im Einzelnen den Überblick behalten.

Noch 3 weitere Tage Schule, dann wechseln wir in die wohlverdienten und ersehnten Osterferien. Ich denke, wir alle brauchen dringend ein paar bildschirmfreie Tage, deshalb bat ich unsere Lehrer_innen, dass unseren Schüler_innen KEINE Aufgaben über diese Tage aufgegeben werden. Eine konkrete Entscheidung, in welcher Betriebsform der Unterricht ab Dienstag, 06. April, stattfindet, wird entsprechend der weiteren Pandemie-Entwicklung durch einen Runderlass des Ministeriums am Donnerstag, 01. April 2021, bekannt gegeben. Ob es weiterhin die Möglichkeit von „Präsenzunterricht ohne Präsenzpflicht“ auch für Gymnasien gibt, steht noch nicht fest. Ich informiere per TEAMS und Elternmail sowie auf der Homepage über den Fortgang, wenn es dazu Gewissheit gibt.

Problematisch kann werden, dass nach den Ferien für weiterführende Schulen keine Speicheltests mehr zur Verfügung stehen sollen. Diese werden u. a. für Kindergärten benötigt. Das Land hat deshalb Nasen-Abstrich-Tests für unsere Schüler_innen erworben (dazu auch: Naumburger Tageblatt, 23.03.2021, S. 2). Damit verbunden wird sein, dass wir eine neue Einverständniserklärung für diese Art der Tests in den Elternhäusern abfragen müssen, weil sich die Testbereitschaft unter diesen Umständen vielleicht ändert.

Liebe Gymnasiast_innen, bitte denkt unbedingt daran, dass ihr am ersten Präsenztag die Gesunderklärung mitbringen müsst, wenn diese Art Testung für euch nicht in Frage kommt. Eine Testbeschreibung, die neue Einverständniserklärung und nochmals die Gesunderklärung sind in TEAMS unter Dateien.

Die vorgesehenen Selbsttests für morgen setzen wir unter den komplizierten Bedingungen von Wechselunterricht, Abmeldungen vom Präsenzunterricht durch Elternhäuser, unterschiedlichen Einverständniserklärungen und eingeschränkter Schülerbeförderung aus. Die nächsten Schüler-Selbsttests führen wir am Dienstag, 06.04.2021, durch. Entgegen der Ankündigungen sind nun für die KW 14 doch noch einmal die unkomplizierten „Speicheltests“ bei uns eingetroffen.

Allen ein frohes Osterfest in der Familie. Mit besten Grüßen – Ihr Dr. Dirk Heinecke, Schulleiter Domgymnasium Naumburg

Ich wünsche uns allen Kraft und Gesundheit. Herzlichen Dank für all das, was Sie und Ihre Familien unter den schwierigen Bedingungen bisher auch in Bezug auf Schule leisteten.

Mit besten Grüßen – Ihr Dr. Dirk Heinecke, Schulleiter Domgymnasium Naumburg, 25.03.2021



Powered by Domgymnasium Naumburg 2021

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.